Main Content

Kandidatinnen St. Gallen für National- und Ständerat

Kandidatin für den Nationalrat, neu
FDP

Brunner-Müller Elisabeth, 1973

"Die Landwirtschaft braucht Rahmenbedingungen die Innovation und Eigenverantwortung fördern und nicht zur Resignation führen, dafür setze ich mich ein."

 

Krankenpflegerin FASRK

8716 Schmerikon / SG
www.elisabeth-brunner.ch
e.brunner73@gmail.com


Kandidatin für den Nationalrat, neu
CVP

Dürr Barbara, 1963

"Nach meinen positiven Eindrücken als Kantonsrätin möchte ich im Nationalrat bei wichtigen Themen wie Altersvorsorge und Landwirtschaftspolitik mitreden können."

 

Bäuerin

9473 Gams / SG
www.barbara-duerr.ch
duerr.barbara@sunrise.ch


Kandidatin für den Nationalrat, neu
SVP

Egli Ursula, 1970

"Wer kennt die Anliegen der Landwirtschaft sowie den Frauen vom Land besser als wir Bäuerinnen? Wir wollen die Zukunft unseres Landes mitgestalten."

 

Bäuerin / Hauspflegerin / dipl. Wirtschaftsfachfrau

9512 Rossrüti / SG
www.ursulaegli.ch

egli@landfrauen.ch


Kandidatin für den Nationalrat, bisher
SVP

Keller-Inhelder Barbara, 1968

"Schweizer Qualität und Eigenproduktion muss immer den Vorrang haben gegenüber Massenimport von Billig-Gütern und Tierqualprodukten aus aller Welt."

 

Geschäftsführerin Omnia Consulting

8645 Rapperswil-Jona / SG
www.keller-inhelder.ch
barbara@keller-inhelder.ch


Kandidatin für den Nationalrat, neu
CVP

Scherrer Monika, 1962

"Mit Werten in Führung gehen."

 

Gemeindepräsidentin Degersheim

9113 Degersheim / SG
www.monika-scherrer.ch
kontakt@monika-scherrer.ch